Gratis Gärtnern lernen

Dortmunder Staudenfreunde verlegen Schule ins Netz.

Monika Müller - Foto Marion NickigAnders als erhofft, ist die Pandemie auch im Sommer 2021 nicht überwunden. Das bedeutet für die Dortmunder Gesellschaft der Staudenfreunde (GdS), noch immer auf Gartenschulunterricht vor Ort, im Botanischen Garten, zu verzichten. Monika Müller (Bild) aus Heiligenhaus bietet jedoch weiterhin ihre kostenlosen Online-Vorträge an, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Am Samstag, 11. September, lädt die engagierte Gartenfreundin von 11 bis 12.30 Uhr zu einem weiteren Vortrag ein, in dem es um das Thema „Colour Clash“ geht.

„Explosive Farben in extravaganten Pflanzenbildern“ stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Sie ist übrigens bereits die zweite Folge zum Thema „Colour Clash-Farben“. Besonders gelungene Beispiele finden sich in dem nahe Dublin gelegenen Garten Hunting Brook des erfolgreichen Gestalters Jimi Blake. Seine Webseite www.huntingbrook.com ist einen Besuch wert.

 

Alle, die daran teilnehmen, erhalten ca. eine Stunde vor Kursbeginn eine E-Mail mit den nötigen Log-In-Angaben. Neue Zuhörerinnen und Zuhörer können sich direkt an die Referentin wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!