Links

Was gibt es für den Ziergarten noch - außer Gehölzen und Stauden? Ein- und Zweijährige, ganz klar und Gewächse, die nicht oder nur mit Schutz in Mitteleuropa winterhart sind.

StiefmuetterchenStiefmütterchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Aquarell: Ulla Demtröder

 


Gärtnereien

Geranien? Nein, Pelargonien!

Pelargonien, die schon Uromas Balkonkästen schmückten und als Duftpelargonien im Winter die Zimmer parfümieren, sind eine Spezialität dieser Firma.

Staudengärtnerei Katharina Kaltenbach

Fuchsien für draußen, winterhart selbst in kühleren Gegenden Deutschlands, aber auch empfindlichere Schönheiten, die es wärmer mögen, solche mit großen Blüten und wilde Arten, eher kleinblütig: Insgesamt mehr als 1000 Sorten bietet die bekannte süddeutsche Spezialistin auf ihrer ausführlichen, immer aktuellen Webseite.

Fuchsien-Gärtnerei Rosi Friedl

Gärtnerei Ewald Hügin